Erfolgreiche Reintegration von 7 Kindern in ihre Familien

Vor sechs Wochen haben wir im Infoblatt davon berichtet, dass die Zahl der Kinder im Kinderheim Diamante angestiegen war. Nun haben wir die noch bessere Nachricht, dass 7 Jungen in den letzten Wochen erfolgreich in ihre Familie reintegriert werden konnten. Die Kinder waren einst von ihren eigenen Familien in ein staatliches Kinderheim abgeschoben worden und von dort kamen sie ins Diamante. Wie immer, wenn ein Kind neu ins Diamante kommt, beginnt gleichzeitig mit der umfassenden Betreuung des Kindes im Heim die Arbeit mit seiner Familie. Im Rahmen des Familienprogramms nehmen Direktor und Sozialarbeiterin Kontakt mit den Familien auf. Es wird erarbeitet, wie es zur aktuellen Situation kommen konnte oder warum die Kinder auf der Strasse landeten. Oftmals sind es kleinere Konflikte, die ausarten, weil weder Kind noch Eltern wissen, wie sie sich korrekt zu verhalten haben. Ist der angerichtete Schaden klein, reichen einige Gespräche, um die Rückkehr des Kindes nach Hause wieder zu ermöglichen. Doch es geht nicht einfach um ein „zurück – Fall abgeschlossen“, sondern darum, die Familien und Kinder im Rahmen des Familienprogramms weiterhin zu begleiten, die Situation zu verbessern und sie zu unterstützen. Geld geben wir keins, aber wichtige Ratschläge und Informationen zum Zusammenleben und Erziehen. Viele Erwachsene müssen erst lernen, dass Gewalt nicht die angemssene Weise ist, ein Kind zu erziehen. Selbst dann nicht, wenn die Eltern mit Schlägen versuchen, die Kinder vom schlechten Weg abzubringen. Denn oft gehts gerade darum: Die Eltern erkennen, dass die Kinder auf die schiefe Bahn geraten (Drogen, Jugendbanden, Strasse), von der es von alleine kein Zurück gibt. Mit der Situation überfordert, werden Kindern geschlagen und bestraft, was die Kinder wiederum dazu bewegt, sich von der Familie abzuwenden und der Teufelskreis beginnt.

Ein professionelles Familienprogramm gehört zur Arbeit im Diamante und ist genauso wichtig wie die eigentliche Arbeit im Heim. Beide Bereiche müssen sich ergänzen. Im Familienprogramm werden derzeit über 50 Familien betreut. Mit Ihrer Spende ans Kinderheim Diamante unterstützen sie auch das wertvolle Familienprogramm.
Nebst den Personalkosten sind wir auch dringend auf der Suche nach Spenden für einen Pick-Up 4×4, um die oft in unwegsamen Gelände lebenden Familien regelmässig besuchen zu können. Kosten ca. 23’000.- CHF. Danke für Ihre Unterstützung für diese wertvolle und sinnvolle Arbeit!