Menu Home

1. Advent: Den wahren Grund von Weihnachten feiern

Eine neue Zeit hat begonnen. Eine Atmosphäre von Freude, Liebe und Friede macht sich breit. Familien kommen zusammen und erleben miteinander spezielle Momente. Lichter schmücken die Dörfer, Schnee bedeckt die Berge und überall sieht man Geschenke. Wir nennen diese Zeit «Weihnachten». Doch wir wollen nicht vergessen, warum wir diese wunderschöne […]

Es stinkt zum Himmel – Aus dem neuen Infoblatt

Coverbild Kinder auf der Müllhalde

Quasi druckfrisch ist es nun online – das neue Infoblatt von Casa Girasol. Wir haben für dich viele spannende Informationen zusammengestellt und berichten dir anhand von Fotos, Beiträgen und Erlebnisberichten von unserem Engagement in Honduras. Lies dir jetzt das neue Infoblatt auf ISSUU durch und erfahre, wie auch du helfen […]

Gedankenanstoss: Macht Geld glücklich?

Er ist verführerisch, der Traum vom Reichtum. Wer träumt nicht davon, morgen die sechs Richtigen zu tippen? Wär es nicht schön, Millionär zu sein und sich alle Wünschen erfüllen zu können? Doch, macht Geld wirklich glücklich? Was Jesus Christus sagte Hören wir den Menschen beim Reden zu, dann kommen wir […]

Wenn ein „like“ zum Gerichtsurteil führt…

Das jüngste Urteil eines Zürcher Bezirksgerichtes wirft Fragen auf. Ein Mann wird darin verurteilt, weil er mehrere fragwürdige Artikel auf Facebook mit einem „like“ bewertete und sich somit laut Gericht der üblen Nachrede schuldig machte. Es sei einmal dahin gestellt, um welche Facebook-Beiträge es sich handelte, doch eines wird aus […]

Gedanken zu Weihnachten – Die Königsgeburt

Eine Königsgeburt – wie Menschen sie planen würden Es kündigt sich die Geburt des neuen Königs an. Der König soll standesgemäss empfangen werden. Nichts ist gut genug. Der königliche Palast wird hergerichtet, hohe Gäste werden geladen, die besten Ärzte stehen bereit und sind für jeden Notfall gewappnet, die Presse und […]

Rafael: Wenn sich ein Kind das Leben nehmen will

Blick am Abend über das Meer

Jetzt, wenn ich diesen Artikel schreibe, bin ich sehr traurig. Ein Junge aus dem Kinderheim und Drogenrehabilitationshaus Rafael wollte sich vor einigen Tagen das Leben nehmen. Das Schlimmste konnte – Gott sei Dank – verhindert werden! Der Abschiedsbrief Der Abschiedsbrief des 14-Jährigen lässt nur erahnen, was ihn zutiefst in seiner […]