Casa Girasol hat ein neues Logo

12 Jahre lang prägte unser altes Logo alle unsere Unterlagen und es war Zeit, ihm eine Auffrischung zu verpassen. Stolz können wir dir heute das neue Logo von Casa Girasol präsentieren.

Frisch und farbig

Der Name bleibt. Casa Girasol. So heisst unsere Organisation und auch unser Haus, wo alles begann und wo wir alle unsere Aktivitäten für die Kinder, die wir betreuen, planen. Neu ist das Logo in grüner Farbe – die Farbe der Hoffnung. Die Sonnenblume darf natürlich auch nicht fehlen, denn „girasol“ ist spanisch und bedeutet „Sonnenblume“. Und durch unsere Arbeit wollen wir bewirken, dass Kinder (und Erwachsene) im Glauben eine neue Perspektive für ihr Leben erhalten. Mehr über die Ziele von Casa Girasol kannst du auf unserer Webseite nachlesen.

Neu ist der Slogan. Statt wie früher „Hoffnung für Strassenkinder“ steht nun zweisprachig: Cambiando Vidas – Verändert Leben. Casa Girasol kümmert sich weiterhin um Strassenkinder, doch auch Kinder aus Kinderheimen und armen Dörfern sowie Kinder und Erwachsene auf der Müllhalde gehören seit einiger Zeit zu unserer Zielgruppe. Und nicht zu vergessen sind die Volontäre, die einen christlichen Kurzeinsatz bei uns leisten – auch ihr Leben möchten wir verändern oder zumindest bereichern!

Die Überzeugung bleibt

Auch wenn das Logo sich änderte, so bleibt unsere Überzeugung weiterhin unverändert: Praktisch helfen, motivieren und vorleben statt überreden. In unserem Blogbeitrag „Die christliche Überzeugung von Casa Girasol“ erklären wir dir, was hinter unserer Überzeugung steckt.