Bitcoin & Co spenden

Mit digitalen Währungen Gutes tun

Neu kannst du auch in den Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold und Ethereum an Casa Girasol spenden! Warum? Wir möchten dir das Spenden erleichtern! Du hast vielleicht einen guten Handelstag hinter dir und möchtest einen Teil deiner Gewinne mit den Ärmsten in Honduras teilen, da ist es doch praktisch, wenn du gleich von deiner Wallet aus einen kleinen Beitrag überweisen kannst.

Wo kann man Bitcoins spenden?

Bisher gibt es nicht viele Organisationen, die diese Option anbieten. Casa Girasol ist eine davon, andere Möglichkeiten sind zum Beispiel der ICF oder SOS Kinderdorf Österreich. Wenn du ein bisschen im Internet suchst, kannst du auch weitere Projekte finden.

Was macht Casa Girasol mit der Spende?

Casa Girasol empfängt deine Spende und setzt diese anschliessend für den von dir gewünschten Verwendungszweck ein (solltest du dich mit uns in Verbidung setzen). Einige Dinge können auch wir mit den Cyber-Goldmünzen bezahlen, den Rest deiner Spende tauschen wir in die von uns benötigten Währungen.

Spekuliert Casa Girasol mit deiner Spende?

Nein, das wollen und dürfen wir nicht. Wir haben auch gar nicht die nötigen finanziellen Reserven, um Geld (egal ob digital oder in Landeswährungen) rumliegen zu lassen und auf bessere Kurse zu warten. Wir leben von Tag zu Tag und setzen das ein, was uns zur Verfügung steht.

Wie kann ich Bitcoin spenden?

Kryptowährungen werden natürlich auch gerne anonym verwendet. So kannst du natürlich auch ganz anonym spenden. Oder du nimmst vor oder nach deiner Spende mit uns Kontakt auf, damit wir deine Unterstützung entsprechend zuordnen können. Je nach Wunsch kannst du uns auch deinen gewünschten Verwendungszweck mitteilen.

Herzlichen Dank wenn du diese neue Technologie wählst, um deine Kryptowährungen mit den Strassenkindern von Honduras zu teilen!